Berichte
 
 
 
 
  Fotos
  Berichte
 
 
 
 
 
Die ehemalige Zeche Rudolf (oder Rudolph?) in Essen

(Screenshot von www.guenter-pilger.de mit Bildern der Ruine im Oefter Wald)

Diese Zeche an der Laupendahler Straße  wurde nach der Stilllegung vollständig abgerissen und sämtliche Spuren beseitigt (Zitat)

Einziges Relikt der Zeche Rudolf ist die Ruine des Maschinenhauses des Schachtes Wilhelm, die sehr versteckt mitten im Wald gelegen ist.

Schloss Oefte in Essen-Heidhausen Hier an der Laupendahler Straße unweit der Ruhr war die Zeche Rudolf.

 

Geilinghausweg in Essen-Heidhausen
25.8.2012

 

In Essen-Kettwigs pittoresker Altstadt entscheidet ein stählerner Ritter, ob er ankommende Besucher einlassen will oder ob er sie mit seinem Hackebeil gleich an Ort und Stelle enthauptet. So sieht das jedenfalls aus.

Da habe ich wohl Glück gehabt, am Leben geblieben zu sein. Ab Kettwiger Markt fährt der Bus 190 an der Ruhr entlang und dann über Werden zur Ruhrlandklinik. Die vorvorletzte Station, Geilinghausweg, steige ich aus. Hier sieht es genauso aus wie da, wo ich vor ein paar Wochen in einer Berg- und Talfahrt bis zum Gellenberg oberhalb der Ruhrlandklinik geradelt war. An einer Stelle habe ich ein Dejavu-Erlebnis. Hier habe ich genau den eindrucksvollen Panoramablick über Felder und Wälder bis hin zur markanten Industrieskyline von Duisburg wie letztens vom Gellenberg.

Kein Wunder, ein paar Schritte entlang der Hauptstrasse bin ich dann exakt an der Kreuzung Honnschaftenstrassse/Tüschener Weg/Am Gellenberg wie zuletzt viel mühsamer mit dem Rad von Heiligenhaus aus. Und bis hinüber nach Heiligenhaus und weiter bis nach Velbert kann man von hier aus auch gucken. Auch sehe ich an der Kreuzung Geilinghausweg das unscheinbare Hinweisschild zum Landgasthaus Oefter Wald, aber jetzt sieht es sehr nach Regen aus und so gebe ich, allerdings völlig ohne Frust, auch diesen Versuch auf, das Maschinenhaus der Zeche Rudolph zu finden bzw, die so gut versteckte Ruine davon. Immerhin weiss ich jetzt genau, wo ich demnächst danach zu suchen habe.

 

In der Altstadt von Essen-Kettwig
Hier also ist der Ruhrpott
Das ist die gesuchte Straße Zum Timpen.
Blick von Essen nach Duisburg
Und hier sieht man bis Heiligenhaus und Velbert