Fotos
 
 
 
 
  Fotos
  Berichte
 
 
 
 
 
Halde Zollverein in Gelsenkirchen


Trabrennbahn Gelsenkirchen vor der Halde Zollverein

 

30.11.2016 Essen, Gelsenkirchen

Vor der Trabrennbahn in Gelsenkirchen ist heute ein belebter Markt. Und auf der Trabrennbahn selber traben gerade 2 Gespanne mit Jockey. Die Rennbahn wird ueberragt von der durchgehend mit Wald bedeckten Halde Zollverein.

Hoch ist diese Halde nicht, dafuer aber sehr weitlaeufig. Die Panoramasicht durch die schon hochgewachsenen Baeume ist nicht besonders, weil es auch keinen Haldengipfel zu geben scheint. An einer Stelle ist der Doppelbock von Schacht 12 zu sehen. Dann sehe ich (etwas abseits des umfangreichen Wegenetzes) 2 tiefe und scharfkonturige Loecher im Waldboden auf der Halde, die ich fuer Pingen halte. Es ist wohl sicherer, ich bleibe auf den angelegten Wegen, denn solche Bergschäden können gefährlich sein. Da wo auch die Fatih-Moschee (bereits wieder in Essen-Katernberg) ist, sehe ich zwischen Zechengebaeuden der Schachtanlage 4/5/11 (Triple Z) die zu einem Rad- und Fussweg umgebaute Trasse der Zechenbahn.

 

historisches Foto am Triple Z (Schachtanlage Zollverein 4/5/11, Essen-Katernberg)
Stadtgrenze Essen / Gelsenkirchen, Feldmark ist ein Stadtteil von Gelsenkirchen
vor der Trabrennbahn ist ein Markt
Trabrennbahn Gelsenkirchen
Gelsentrabpark
Ein Trabrennfahrer
und noch einer
Halde und Trabrennbahn
Der Panoramablick von der Halde Zollverein ist bescheiden.
eigenartig scharfkonturiges Loch; eine Pinge?
noch so ein Loch
Der Wald auf der Halde wird zu Urwald.
umfangreiches Wegenetz
Minarett der Fatih-Moschee; der Zaun ist vom Triple Z
Fatih-Moschee, Schalker Strasse, Essen-Katernberg
ZukunftsZentrumZollverein (TripleZ)
Infos
Trasse der Zechenbahn
Zollverein Schachtanlage 1/2/8
Der Doppelbock von Schacht 12 aus der Bahn fotografiert
Das historische Foto von Schacht 4/5(/11)