Berichte
 
 
 
 
  Fotos
  Berichte
 
 
 
 
 
De Mijnstreek Zuidlimburg, Niederlande, 4






6.) Staatsmijn Prins Hendrik in Brunssum

Schachtwiel (Seilscheibe) vor dem eh. Tor der Staatsmijn Prins Hendrik in Brunssum (NL)

 

7.7.2018 Uebach-Palenberg (D), Landgraaf (NL), Brunssum (NL)

Vom Uebach-Palenberger Ortsteil Scherpenseel aus finde ich nun leicht nach Brunssum. Insgesamt habe ich sogar laenger als 8 km zu gehen; 10 km ist der Weg vom Bahnhof Uebach-Palenberg bis zur Staatsmijn Prins Hendrik in Brunssum mindestens. Wenn ich befuerchtet hatte, hier in der oostelijken Mijnstreek keine Zechenrelikte mehr zu finden, werde ich angenehm eines Anderen belehrt. Das faengt an mit einer spektakulaeren Bergehalde (Mijnsteenberg) mit Heidebewuchs und Stollen zur Entwaesserung. Zechenkolonien gibt es viele in dieser Stadt, wo es ausserdem noch die Staatsmijn Emma gab. Loren vor einer maechtigen Bergmannskirche, eine lebensgrosse, auf einem Sockel stehende Bronzefigur eines Bergmanns und die Schachtwiel, also Seilscheibe als Bergbaudenkmal vor dem einstigen Zechentor sind weitere eindrucksvolle Zeugnisse der Zeit, wo hier wie im Aachener Revier und im Ruhrgebiet das Leben vom Bergbau gepraegt war. Aber das ist eigentlich auch immer noch so, auch wenn die maechtigen Schachttuerme, Foerdergerueste, Anlagen der Kohlenwaesche..., worueber ich gestern alte Filme sah, nicht erhalten werden konnten. Auf dem Rueckweg finde ich zufaellig noch eine Lore in Landgraaf und bei einem unbeabsichtigten Umweg in Rimburg, wo ich letzte Woche schon war, eine weitere. Beim ersten Besuch hier hatte ich die ganz uebersehen.

 

Wieder starte ich in Uebach-Palenberg
Grenze D/NL
Auch hier in Ubach over Worms ist es urig.
noch immer 6 km bis Brunssum - 5 km bin ich bereits gegangen.
Kilometerweit ist links eine umzaeunte Kiesgrube.
Noch immer Landgraaf
Aber hier ist schon die Brunssumer Heide.
Der Beweis
Und das sieht nach Halde aus.
Ortseingang Brunssum
Infos zur Halde
Hier ist der Bergbau + Staatsmijn Prins Hendrik erwaehnt.
ein Stollen durch die Halde
noch ein Stollen
Der Schutterspark war einst Braunkohletagebau.
Bedrijvenpark Hendrik
eine Zechenkolonie
Prins-Hendriklaan
Bergarbeiterkirche
Eine Bergarbeiterfigur
Es ist etwas schwierig, dies als Bergarbeiterfigur zu erkennen.
Unweit der Bergarbeiterfigur ist das Bergbaudenkmal mit der Schachtwiel.
Detail der Schachtwiel
Durch die alte Ansicht der Zeche kann man durchgucken.
Schachtwiel + Steigerhaeuser
Schachtwiel (Detail)
Infos
Erinnerung an verunglueckte Bergleute
Bergarbeiterkirche + Loren
Zoom
Was ist das vor den Loren?
Damit haben sich wohl die Bergleute unter Tage fortbewegt.
Mijn steht da. Das hat aber, wenn ueberhaupt, indirekt mit den Zechen zu tun.
Zechenkolonie Schutterskampweg
Brunssum tot ziens
Brunssumer Heide
Eine Lore in Landgraaf
ein Wasserturm in Landgraaf-Rimburg
U bevindt zich hier.
Hier faehrt ein Bus - aber ist wohl grade weg.
Typisch Holland ist in Zuidlimburg eigentlich wenig.
Immerhin ist hollaendisch geflaggt.
In Rimburg hatte ich neulich diese tolle Lore uebersehen.